Freuen Sie sich auf den neuen Neumarkt

Der Neumarkt bleibt auch während des Umbaus für Sie geöffnet.

Das neue UG wurde am 2. Dezember 2019 eröffnet.

Die neue MIGROS und der Food-Court wurden am 14. Mai 2020  eröffnet.

Gesamteröffnung: Dezember 2020.

Alles wird neu!

Mit bald 40 Jahren gehört der Neumarkt Oerlikon zu den ältesten Einkaufszentren der Schweiz. Obwohl er sich nach wie vor grosser Beliebtheit erfreut, ist nun die Zeit für eine Rundum-Erneuerung gekommen. Der Neumarkt wird von A bis Z revitalisiert und auch in Sachen Auftritt einem Facelifting unterzogen. Sowohl die Fassade als auch die Innenarchitektur wurden neu gestaltet und in Sachen Materialisierung und Design einem Upgrade unterzogen. Erste Renderings und das neue Corporate Design sehen Sie bereits auf dieser Seite.

Das neue Untergeschosses wurde am 2. Dezember 2019 eröffnet
Die erste Phase ist bereits abgeschlossen. Das Untergeschoss wurde 2019 komplett umgebaut, Es wurden unter anderem die Rolltreppenanlagen und die Ladenfronten versetzt und die gesamte Haustechnik erneuert. Auch die Ladenflächen wurden komplett neu gestaltet. Am 2. Dezember 2019 wurde das Untergeschoss im neuen Glanz eröffnet, womit auch der direkte Anschluss des Neumarktes an den Bahnhof Oerlikon wieder gewährleistet ist.

Am 14. Mai 2020 wurde der neue MIGROS Supermarkt, Hitzberger, Migros Take Away und Kaimug eröffnet
Der neue Neumarkt nimmt Gestalt an. Auch die Migros hat ihre Verkaufsflächen bereits umgebaut und alle Formate auf den neuesten Stand gebracht. Auch der Take Away Bereich wurde komplett umgestaltet und das Angebot ergänzt mit edlen Fastfood-Kreationen von Sternekoch Eduard Hitzberger und authenthischen thailändischen Wok-Gerichten von Kaimug.

Gesamteröffnung im Dezember 2020
Nun geht es in den Endspurt. Die restlichen Flächen werden umgebaut und pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2020 wird der gesamte neue Neumarkt Oerlikon als eines der modernsten Einkaufszentren der Schweiz seine Türen für die Kundschaft öffnen.

Neue Brands im Neumarkt

Mit der Revitalisierung wurde auch der Angebotsmix überarbeitet. Einige Mieter haben den Neumarkt bereits verlassen. Sie dürfen sich aber im Gegenzug auf neue Brands freuen, welche das Angebot bereichern werden:

Neu LIDL Schweiz
Der gewichtigste Zuzug ist sicher LIDL Schweiz. Das Angebot für den täglichen Bedarf wurde bisher schon von Migros und Denner kompetent abgedeckt, Mit LIDL wird dieses Segment ab Dezember 2020 vervollständigt. Der Besuch im Neumarkt wird sich für den täglichen- und für den Wocheneinkauf ganz besonders lohnen. Bis das soweit ist, müssen Sie sich noch ein wenig gedulden. Denn ab Januar 2020 wird die Migros die LIDL-Fläche im UG vorerst als Provisorium nutzen.

Stärkung der Gastronomie
Die Gastronomie im Neumarkt erfreut sich grosser Beliebtheit und wird rege genutzt. Das bisherige Angebot mit dem Migros Restaurant, dem Migros Take Away und McDonald’s wird deshalb durch weitere Formate ergänzt. Mit dem beliebten China Restaurant «Suan Long» und dem traditionsreichen «Café Bauer» wird die Gastronomie im Neumark eine neue Dimension erreichen. Im Take Away Bereich bereichern das neue Thai-Format «Kaimug» und Edel-Fastfood von «Hitzberger» das Angebot. Einige der Anbieter werden sogar von aussen erschlossen, wodurch sie auch ausserhalb der Öffnungszeiten des Neumarktes verfügbar sind.

Infos zum Umbau und zum Mietermix
Privera AG
Herr Cengizhan Ari
Husacherstrasse 3
CH-8304 Wallisellen
+41 58 715 60 08
cengizhan.ari@privera.ch